Beruflicher Werdegang (Vita)

Foto_BischofbergerRechtsanwältin Dr. Sarah Bischofberger

Beruflicher Werdegang

Studium der Rechtswissenschaft an der  Universität Konstanz
2000 Abschluss 1. Staatsexamen

Referendariat am Landgericht Ravensburg
2002 Abschluss 2. Staatsexamen

Angestellte Rechtsanwältin in Ravensburg
2002 – 2009 Tätigkeit in einer mittelständischen Kanzlei im Bereich des Erbrechts und des Allgemeinen Zivil- und Vertragsrechts

Promotion am Lehrstuhl Prof. Dr. Wolfgang Heinz (Universität Konstanz)

2008 Abschluss mit der Veröffentlichung der Promotionsarbeit:
Sarah Maria Bischofberger:  Die Gefährdung des Kapitalanlagemarktes durch Fehlinformation. Eine Analyse der Schutzmaßnahmen unter Beachtung des ultima-ratio-Prinzips, Konstanz 2008.
(Mehr Informationen zum Buch und Inhaltsverzeichnis auf der Seite des Verlags)

Gründung der eigenen Rechtsanwaltskanzlei im Juni 2009

Ab 2010 Lehrbeauftragte an der Dualen Hochschule Ravensburg

Ab 2011 Dozentin an der Steinbeis-Hochschule Berlin, Institut für Pädagogikmanagement Bad Dürrheim/ Stuttgart und Steinbeis Business Academy, Gaggenau/ Stuttgart